The World of Magic

Deutsches Tanzsport-Abzeichen (DTSA)

   Es wäre zuvor jedoch ratsam, einen Technikkurs zu besuchen, um auf die Grundlagen und Feinheiten einzugehen.

Wir werden euch alles Wissenswertes über das DTSA einschließlich Pflichttänze vermitteln.

Teilnehmen können ausnahmslos alle, auch Nichtmitglieder des oder eines anderenVereins.

 

Alles Wissenswertes zum Deutschen Tanzsportabzeichen klick hier!

 

*****************************************************************

DTSA-Abnahme gilt auch für Anfänger bzw. Neueinsteiger !!!

******************************************************************

 

Grundlegende Info`s  zur DTSA Abnahme

1. Jeder kann das DTSA erwerben, auch wenn er nicht Mitglied eines Tanzsportvereines ist.

2. Ihr müßt natürlich mit Bronze beginnen, auch wenn ihr schon alles könnt :), wurde Bronze z. Bsp.. nicht bestanden, könnt ihr auch kein Abzeichen in Silber belegen usw. Nur Inhaber von Bronze können das Abzeichen in Silber belegen, Inhaber von Silber können Gold belegen usw.

3. Für das Abzeichen in Bronze tanzt ihr drei verschiedene Tänze, in Silber vier verschiedene Tänze, in Gold fünf verschiedene Tänze.

4. Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr können das Abzeichen in Bronze und Silber 1 Mal wiederholen.

5. Seit ihr durchgefallen, könnt ihr nur am gleichen Tag bei der gleichen Abnahme die nicht bestandenen Tänze wiederholen.
6. Ihr könnt am selben Tag kein weiteres Abzeichen belegen.
7. Zwischen den bestandenen Abzeichen (Prüfungen) müssen mindestens vier Monate dazwischen liegen (gilt nur für Bronze und Silber), bei Gold mindestens ein Jahr.

8. Die Gold-Prüfung kann jährlich wiederholt werden, was bei der zweiten Wiederholung durch einen Kranz („Gold mit Kranz“) und nach der 10., 15., 20., etc. Abnahme durch eine zusätzlichen Zahl („Gold mit Kranz und Zahl“) auf dem Abzeichen deutlich gemacht wird.

9. Zur Abnahme tragt ihr ganz normal eure Tageskleidung oder Trainingskleidung, Turnierkleidung ist nicht gestattet.

10. Ihr steht bei der Abnahme mit mehreren Personen auf einer Tanzfläche. Die Tänze werden eingezählt.
11. Die Zeit eines Tanzes in der Gruppe beträgt mindestens 2 Minuten.

12. Bewertet werdet ihr nach Bewegung, Balance und Musik (Takt, Rhythmus, Musikalität).

13. Ihr erhaltet nach bestandener Abnahme eine Urkunde und ein Abzeichen.

 

RÜCKBLENDE Abnahme vom 08. November 2014

RÜCKBLENDE Abnahme vom 17. Mai 2014

RÜCKBLENDE Abnahme vom 12. Oktober 2013